Partnersuche in Linz

Partnersuche in Linz


Den Partner in Linz noch nicht gefunden, dreh einfach weiter deine Runden

Linz bekannt auch als Universitätsstadt, ist die drittgrößte Stadt Österreichs. Über 190.000 Menschen leben in der Donaumetropole. 30.000 der dort lebenden Menschen sind Singles, die sich alle einen Partner oder eine Partnerin wünschen. Wer es sich einfach macht, sucht vom Sofa aus in den bekannten Partnerbörsen nach einem Partner oder Partnerin. Nicht alle möchten sich dort mit einem Foto zur Schau stellen und lieben mehr die Diskretion. Es muss ja niemand wissen, dass bei mir gerade „Open Saison“ herrscht.

Singles aus Linz finden


Wenn du noch relativ neu in Linz bist, sollte dich Linz interessieren. Noch vor ein paar Jahren galt Linz als triste Industriestadt, dieser Zustand hat sich sehr zum Vorteil verändert, dafür spricht der Titel: „Europäische Kulturhauptstadt“.

Hier geht richtig die Post ab, aber nur wer will! Eines ist klar, auf deinem Balkon mag es gemütlich sein, aber Leute lernst du da nicht kennen. Dafür ist Linz da mit jährlich über 220 kulturellen Projekten, an denen jeder teilnehmen kann, um eventuell einen interessanten Menschen in einem lockeren Umfeld zu treffen.

Zieht man hier einmal Bilanz, ergibt sich die Partnersuche in Linz nicht aussichtslos, sondern mehr aussichtsreich. Was du aus der Sache machst, bleibt alleine dir überlassen, du musst nur noch durchstarten.


Entdecke dein Leben in Linz und begebe dich auf die Suche nach einem Partner

Dafür musst du auch vorher keinen Kursus besuchen: „Aufreißen leicht gemacht“. Modisch gestylt lernst du an jeder Ecke jemanden kennen. Zwar muss die erste Ecke nicht die richtige Ecke sein, aber der Abend ist ja noch lang und bis nach Mitternacht bist du an zahlreichen Ecken mit vielen Menschen vorbeigekommen.

Nun sollst du in Linz nicht unbedingt den: „Marathon man“ verkörpern und dir in der Stadt die Füße platt laufen, denn Linz bietet dir auch zahlreiche Clubs, Bars, Cafés und Restaurants an, um dort neue und interessante Menschen kennenzulernen. Als eventueller Kulturhansel bietet sich die Open-Air-Galerie Mural Harbor an. Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und dich auf den Wänden der alten Industriehäuser am Hafen verewigen. Dort gilt dann die Devise: „Künstler unter sich“ und somit findet hier auch keine Kontaktarmut statt. Automatisch kommt jeder mit jedem in Kontakt.

Sicherlich möchtest du Linz einmal von oben sehen. Dazu musst du dich auf den Pöstlingsberg begeben, dort befindet sich die Wallfahrtsbasilika „Sieben Schmerzen Maria“. Seit dem Jahre 1748 ziert sie mit ihren berühmten Doppeltürmen den Berg. Von Aussichtsplattform genießt du einen fantastischen Blick über ganz Linz. Mit etwas Fantasie siehst du sogar den „Eifelturm“?

Auch bist du nicht alleine, der diesen Blick genießen möchte. Eine weitere Möglichkeit bietet die Plattform „Spontacts“. Dort findest du auf einen Schlag coole Aktivitäten und lockere Leute mit gleichen Absichten.


Der Sprung ins Getümmel

Jetzt kann kein Knopf mehr die Hose halten, ab geht es in die Altstadt von Linz. Von den interessanten Boutiquen einmal abgesehen, sorgt die Altstadt über das ganze Jahr für ein einzigartiges Ambiente. Natürlich darf hier der Weg in die „RememBar“ nicht fehlen. Früher ein Café, ist daraus eine angesagte Bar und ein exklusiver trendiger Club geworden.

Gepaart mit tollen Drinks, einem guten zeitgemäßen Sound geben sich am Abend hier die Gäste die Türklinke in die Hand. Auch deine Hand sollte die Türklinke berühren, dann dürfte dort der Weg zu einer neuen Begegnung nicht mehr fern sein. Solltest du in der RememBar Platzangst bekommen, wartet hier schon in der Hemelingstr. Im Leunapark beim alten Frachtenbahnhof der „Musikpark-A1“.

Wenn du hier auf 4 Locations in der: • Agostea Club Pestige 2.0, der Party • Partydorf Talstation • Rittersaal • Cocktailbar nicht den passenden Partner oder Partnerin findest, dann kannst du dich nur noch heulend in die Ecke setzten und sagen: „was habe ich verkehrt gemacht“.

Jetzt gibt es nur noch ein Trostpflaster, das „Jam´s Linz. Diese im Keller befindliche Bar zählt zu den schönsten Locations von Linz. Top Musik und gute Drinks sorgen hier für Stimmung. Vom feinsten gestylt passt du dort gut rein und arrangierst dich perfekt mit dem Interieur und natürlich auch mit den Gästen. Da wird sicher auch ein menschliche Accessoires dabei sein.


Was gibt es sonst noch in Linz?

Nun musst du ja nicht allabendlich als Pistenmarionette auftreten, um jemanden kennenzulernen. Ein wenig Körperbewegung kann ja auch nicht schaden und wenn nicht hier, wo dann? Immerhin gibt es in Linz über 300 Vereine aller Gattungen, von Fußball über Kampfsport, Tischtennis, Schwimmen und vieles mehr. Zu finden im Internet.

Du willst hoch hinaus, dann bleiben nur noch die Auwiesen mit der größten Indoor-Kletterwand des Landes. Hast du es bis oben geschafft, steht dir dort vielleicht schon jemand hilfreich zur Seite.

Jetzt nur noch Kopf hoch und Gas geben, Partnerschaften wachsen nicht am Baum!


Kostenlos Linzer kennenlernen



Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/fluss-schiff-m%C3%BCndung-dorf-rhein-4561560/

Singles aus Linz